BWE Berlin und Brandenburg (Bund der Wohnungs- und Grundeingentümer)

BWE-Logo

Ihr kompetenter Partner rund um die eigenen vier Wände.

Sie sind hier:   Startseite > Expertentipps 2019/2020 > Berliner Mietendeckel - ein Überblick > II. Bisherige Rechtslage

II. Bisherige Rechtslage

(§§ 556 d bis 559 BGB)

 

Bereits zum 1. Juni 2015 wurden Einschränkungen für die Mietpreisbildung bei Neuvermietungen eingeführt ("Mietpreisbremse").

Hiernach darf die ortsübliche Vergleichsmiete um nur maximal 10 % überschritten werden.

Ausnahmen gelten u.a. für Neubau (nach dem 1. Oktober 2014), bei einer bereits höheren Vormiete und bei erstmaliger Vermietung der Wohnung nach umfassender Modernisierung.

Überzahlte Miete ist vom Mieter auf dem Zivilrechtsweg zurückzufordern. Die Festsetzung von Bußgeldern gegen den Vermieter ist nicht möglich.

Zum 1. Januar 2019 wurden zusätzlich auch Beschränkungen für die Umlage von modernisierungsbedingten Kosten eingeführt (Herabsetzung der Mieterhöhung von 11 % auf 8 % der Kosten, maximal 3,00 € je m").

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

NEUER VERANSTALTUNGSTERMIN

Thema: Die Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes

mehr zum Inhalt »


AKTUELLE WOHNUNG & HAUS

Wohnung und Haus 03/2020Das aktuelle Magazin für den Wohnungs-, Haus- und Grund-eigentümer in der Ausgabe 03/2020 ist erschienen.

mehr zum Inhalt »


EXPERTENTIPPS 2019 / 2020

Expertentipps zu aktuellen Themen.

mehr zum Inhalt »


BWE-BERLIN-CITY-OST E.V. MIT NEUEM STELLV. VORSITZENDEN

Die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung des BWE-Berlin-City-Ost wählten ...

mehr zum Inhalt »


PRESSEINFORMATION

Die „Mietpreisbremse"
ist letztlich eine
„Wohnraumbremse"

mehr zum Inhalt »


 

BWE BERATER MEETING 2018

Anfang September trafen sich mehrere BWE-Berater zum Meeting in Birkenwerder bei Berlin.

mehr zum Inhalt »


PRESSEINFORMATION

Vom Bayer. Wohnungs- und Grundelgentümerverband e.V. zum Thema:

Eigenbedarfskündigung bei Zweitwohnung zulässig.

mehr zum Inhalt »


UNTERVERMIETUNG UND ZWECKENTFREMDUNG

- der BWE-Regionalkreis Berlin und Brandenburg hatte zur Informationsveranstaltung eingeladen.

mehr zum Inhalt >>>

 

© 2016 Bund der Wohnungs- und Grundeigentümer (BWE) e.V. RA Matthias Hartwich| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login